Yves Gonseth

 

Funktion: Ich leite das Unternehmen SZKF und dessen strategische Entwicklung; ausserdem kümmere ich mich um die Kontakte zu den Feldforschern (meistens Entomologen), den kantonalen und eidgenössischen Ämtern im Bereich Arten- und Biotopschutz sowie den Institutionen im Ausland, die sich mit ähnlichen Themen befassen.
 
Fachgebiet: Meine Ausbildung als Biologe habe ich mit einer Diplomarbeit über die Flora und die Spinnen von Trockenwiesen abgeschlossen; danach verfasste ich eine Dissertation über die Tagfalter der verschiedenen Biotoptypen im Neuenburger Jura. Mein besonderes Interesse gilt der räumlichen Verbreitung von Arten und ihrem möglichen Nutzen als Bioindikatoren.
 
Sie erreichen mich: theoretisch täglich zwischen 08.00 und 18.00 Uhr (oder sogar später)
Tél. au  +41 (0)32 718 36 03

Email
 

Ich antworte Ihnen: am liebsten auf Französisch; falls Sie darauf bestehen, auch ein wenig auf Deutsch und Englisch; gerne bemühe ich mich, all Ihre Fragen zu beantworten, sei es über die Organisation, die Ziele und die Strategie des SZKF oder über die Verbreitung, Ökologie und den Status der Wirbellosen, die in unserer Datenbank aufgeführt sind.

 

Öffentliche Tätigkeiten:

  • Verantwortlicher für den schweizer Knoten und Vertreter der Schweiz bei GBIF international
  • Vorstandsmitglied der Schweizerischen Entomologischen Gesellschaft (SEG)
  • Vertreter der SEG an der Schweizerischen Akademie für Naturwissenschaften (SCNAT)
  • Mitglied der wissenschaftlichen Nationalparkkommission
  • Mitglied der wissenschaftlichen Kommission des Zentrums des Datenverbundnetzes der Schweizer Flora (ZDSF)
  • President der wissenschaftliche unterkommission der Grande Cariçaie
Yves Gonseth