Fermer
bannière 1.jpgbannière 2.jpgbannière 3.jpg

Filme

Biber: Die Verdammten 

Netz Natur vom 16. Mai 2014

Die Biber haben die Schweiz zurückerobert. Sie fällen Bäume, stauen Bäche und gestalten gepflegte Landschaften in Wildnis um - nicht zur Freude aller. Was für die Natur ein grosser Gewinn ist, passt manch einem Landbesitzer nicht ins Konzept.

 

Les nouveaux castors

Un film de Vincent Chabloz - durée 26 minutes

Entre les hommes et la nature ! Pourchassés puis réhabilités, les castors incarnent aujourd’hui les belles rivières et la nature sauvage. Leur quotidien se heurte pourtant souvent à des rives aménagées, voire dangereuses. Un nouveau défi pour cet étonnant mammifère...

Sortie août 2012

Commander ici

 


Le Castor

Les Dents du Fleuve

Ein Film von Nicolas Gruaud

www.editionsmontparnasse.fr



Biberkrieg in Bayern
Ein Film von Holger Riedel




Inmitten des größten Waldgebietes in Europa liegt ein kleines Stück Wildnis verborgen: Der Nationalpark Bayerischer Wald. Dieser nicht bewirtschaftete und daher sehr artenreiche Wald ist Naturschützern zu verdanken. Ein Tier steht unter besonderem Schutz: Der Biber. Doch die fleißigen Nager haben nicht nur Freunde. Manchem Bauern geht der Naturschutz zu weit. 360°- GEO Reportage begleitet zwei bayerische Bibermanager bei ihrer Mission, Frieden zwischen Bauern und Bibern zu stiften. Und taucht dabei ein in die Schönheit der Bayerischen Wälder.

Der Film kann auf der Website von arte.tv angeschaut werden (
hier )
 

 

 


Helfer der Natur
Der Biber staut Bäche auf und schafft so einen Lebensrum für zahlreiche seltene Tierarten wie Ringelnatter oder Schwarzstorch.

Der Film kann auf der Website von 3Sat angeschaut werden ( hier )

 

 



Beaver Lodge Construction Squad - BBC Earth
Schauen Sie dem Biber zu wie er seien Dämme und Burgen baut. Faszinierende Aufnahmen aus Nordamerika hier 


 


 

How Beavers Build a Lodge - BBC Animals

Unter diesem Link können Sie Bibern zusehen, wie sie in 20 Tagen eine riesige Burg bauen hier

 

 


 

Beavers in Snow - BBC Animals

Unter diesem Link können Sie Bibern zusehen, wie sie den Winter in den Rocky Mountains verbringen hier

 

 


  «Fluss des Lebens»

 NETZ NATUR-Sendung vom 26.04.2012

  Wasser bedeutet Leben: Es pulsierte einst in grosser Vielfalt entlang von  Flüssen. Natürliche Flusslandschaften sind jedoch heute weitgehend verschwunden - nur in ein paar wenigen Schutzgebieten hat die zauberhafte Welt von Tieren und Pflanzen bis heute überlebt. Eine Reportage von «NETZ NATUR» bringt sie auf den Bildschirm.
 


  «Bagger und Biber»

 NETZ NATUR-Sendung vom 24.05.2012

 Bagger brechen die Dämme von Flüssen, die unsere Vorfahren  vor 200 Jahren mit grösster Mühe gebändigt hatten. Geschwungene Naturufer, Kiesbänke und Auenwälder ersetzen schmale, gerade eingedämmte Flüsse durch genutztes Land. Die Natur kehrt ans fliessende Wasser zurück. Was ist geschehen?